Suche
  • St. Michaels-Apotheke Neunkirchen
  • Tel. 09134-997966
Suche Menü

Spende TCN Neunkirchen

TCN Spende

TCN – Tennisclub Neunkirchen

Spende kann Leben retten

TCN Tennisclub NeunkirchenViele Menschen könnte nach einem Herzstillstand noch leben, wenn in den ersten Minuten umgehend ein Notruf abgesetzt, möglichst schnell mit einer Herzdruckmassage begonnen und ein Defibrillator eingesetzt werden könnte, bis der Rettungsdienst eintrifft. Um in diesen Notsituationen eine überlebenswichtige Soforthilfe unter fachkundiger Hilfe verrichten zu können, spendete nun Dr. Florian Hofmann, Besitzer der St.-Michaels-Apotheke in Neunkirchen, dem örtlichen Tennisclub einen vollautomatischen Ersthelfer-Defibrillator.

Für den TCN-Vorsitzenden Ernst Wölfel erfüllt sich damit ein Herzenswunsch, schließlich gehört ein nicht unerheblicher Teil der 398 Mitglieder der Altersgruppe über 60 an, bei der die Gefahr groß ist, sich beim schnellen Tennissport zu übernehmen, plötzlich ein unkoordiniertes Herzrasen zu verspüren und ganz plötzlich das Bewusstsein zu verlieren. Dabei brauchen auch weniger Sachkundige keine Angst zu haben, im Notfall etwas Falsches zu tun, schließlich gibt das Gerät alle wichtigen Schritte über Sprachansagen weiter und gibt sogar noch den Takt bei einer notwendigen Herzdruckmassage vor.

Das Gerät wird gut sichtbar unter einer Glashaube in der Lobby des Tennisclubs angebracht, sodass es im Notfall jederzeit zugänglich ist.

Quelle: Fränkischer Tag

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.